Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

 

Beauftragte der Gemeinde Pfinztal für Menschen mit Behinderung

Angelika Landrieux ist Pfinztals neue Behindertenbeauftragte

2015 hat die Gemeinde Pfinztal als eine der ersten Kommunen im Landkreis Karls-ruhe einen ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten bestellt. Seit dem Frühjahr 2020 nimmt Angelika Landrieux diese Aufgabe wahr, nachdem sie von der Gemeinde in diese ehrenamtliche Tätigkeit berufen wurde.
Wir wollen Ihnen die neue Behindertenbeauftragte kurz vorstellen:
Frau Landrieux wohnt mit ihrer Familie in Berghausen, wo sie in mehreren Vereinen engagiert und am Gemeindeleben interessiert ist. Gesundheitliche Beschwer-den führten bei ihr zu einer Einstufung als Schwerbehinderte und gleichzeitig zu regelmäßigen Kontakten mit anderen Betroffenen. Diese vielfältigen Erfahrungen mit behinderten und beeinträchtigten Menschen haben sie dazu bewogen, sich um die vakante Stelle des Behindertenbeauftragten zu bewerben. Ihre Motivation beschreibt sie mit folgenden Worten: „Menschen mit Beeinträchtigungen werden in unserer Gesellschaft oftmals noch ausgegrenzt und gehören nicht selbstverständlich dazu. Ich sehe als Behindertenbeauftragte eine wichtige soziale Aufgabe darin, den Menschen zu vermitteln, dass die Behinderten als selbstverständlicher Teil unserer Gesellschaft anerkannt werden. Ich will ihre Interessen ernst nehmen, sie gegenüber Politik, Verwaltung und Gesellschaft vertreten und nach Lösungen suchen. Die seit März 2009 auch in Deutschland geltende UN-Konvention ist dabei eine wichtige Grundlage. Ich freue mich auf die neue Aufgabe und ermutige diejenigen, die sich angesprochen fühlen, sich bitte zu melden.“
Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme: Tel. 0721 462443 oder Mail: behindertenbeauftragte@pfinztal.de